Bildergalerie der Discformate - von 8 bis 30

Auch wenn die Überschrift vermuten lässt, hier geht es um Fragen des Alters, ist das nicht der Fall. Diese Rubrik ist der Einstieg in die Welt der Bilder der Medien, die in runder Form in der Silberwelt der CD-Familie durch ihre Bedeutung als Muster, Vorführmaterial oder ihre Optik besonders sind. Und die Zahlen stehen für 8cm Ø (3" CD) bis 30cm ∅ (12" LaserDisc/CD-Video). Wobei ja genau genommen die jeweiligen Inch-Werte bei der Umrechnung auf metrische Werte zu anderen Abmessungen kommen.
 
03hard04
 
Gleich zum Start in dieses Thema möchten wir anmerken, wir werden uns nicht immer an diese Regeln halten. Immer wenn es angebracht ist, werden die Galerien auch Bilder beinhalten, die Beispiele aus dem normalen Handelsprogramm präsentieren. Ansonsten ist es aber so, hier wollen wir mehr die unbekannte Seite der Technologien der kleinen Schätze im Silbersee zeigen. Also alles das, was vorrangig von der Herstellern und Vertriebsfirmen der Hardware gemacht wurde, ergänzt um das, was in den Presswerken im Rahmen der Entwicklung entstand. Der Schwerpunkt liegt also auf den Dingen, die nicht im normalen Kaufmarkt erhältlich waren und aktuell noch sind.
 
   
   

Bildhafte Präsentation der verschiedenen Disk-Formate

Disk ist nicht gleich Disc und trotzdem wollen wir in der bildhaften Präsentation die verschieden Arten darstellen. Allerdings beschränken wir uns auf sogenannte Demo-Disc und Muster der Hardware-Industrie und den Herstellern der Medien. Ergänzt um firmenbezogene Produktionen zu Jubiläen und zur Einführung von Produkten, Dienstleistungen und zu besonderen Events. Es gibt aber auch Ausnahmen von dieser Regel und das bei den Disc, wo der Markt weitestgehend "überschaubar" war.
Die Promotion-Disc der Musik- und Filmindustrie sind innerhalb der alphabetischen Aufstellungen der jeweiligen Rubrik zugeordnet und kein Bestandteil spezieller Bildergalerien.
 

Die Audio-CD

   N1Musik  

Die Photo-CD & Picture-CD

N1Filme  
Die CD ist immer noch der wichtigste Teil der Familie der Silberscheiben. Und hier wurden von allen beteiligten Firmen und Herstellern auch sehr interessante Beispiele verfügbar gemacht.   Disc zu Demonstrationszwecken und Beispiele von speziellen Produktionen für unterschiedliche Zwecke. Oder einfach nur wunderschöne Orte unserer Welt in Bildern eingefangen.
Die klassische CD mit den Spielarten...   Bilder mit und ohne Ton...
Zur Auswahl die Grafik anklicken, oder >>> diesem Link folgen   Zur Auswahl die Grafik anklicken, oder >>> diesem Link folgen
         

Die CD-i & Video-CD

N1Spiele    

Die MiniDisc

N1Daten  
Eigentlich eine gute Idee, die interaktive Disc von Philips. Ein speziellen Modul für die Player und damit auch für die Video-CD geeignet. Der Standard MPEG-1 machte den Anfang.   Eine wirklich geniale Idee, insbesondere für die mobile Welt. Und neben der Musik, also der Audio-Funktion auch für Daten und sogar zuletzt für mobile Videos verwendbar.
CD-Interactive & die Video-CD...   Die kleine Disc im schützenden Gehäuse...
Zur Auswahl die Grafik anklicken, oder >>> diesem Link folgen   Zur Auswahl die Grafik anklicken, oder >>> diesem Link folgen
         

Die CD-Video

N1Daten
  
 

Die Bildplatte & LaserDisc

N1Spiele
  
Die kleine goldene CD-Video mit Audio-Inhalten und einem Video-Teil für spezielle CDV- und LD-Player. Eine neue Welt mit dem Einstieg für den digitalen Ton auch im Video-Bereich.   Hier ist dann die Übersicht der silber- und goldfarbenen Disc in den Formaten mit 20cm und 30cm Durchmesser. Und der Teilbereich der CD-Video ist auch dabei.
Die Welt der goldenen Scheiben...   Die großen Scheiben in silber & gold...
Zur Auswahl die Grafik anklicken, oder >>> diesem Link folgen   Zur Auswahl die Grafik anklicken, oder >>> diesem Link folgen
         

Die formgeschnittene Disc

N1Spiele    

Der Hologramm-Effekt


  
Alle Möglichkeiten der unrunden Disc. Meistens eingesetzt als Werbemittel, oder als Visitenkarte. Aber auch als Eintrittskarte bei Events und nicht zuletzt als Sammelobjekt.   In alle Farben schillernt, je nach Beleuchtung und Betrachtungswinkel. Mit Mustern, mit grafischen Elementen und zu schade, um sie in einer Jewelcase zu verstecken.
Die Disc, die alles andere als rund ist..   Mehr als nur Effekthascherei...
Zur Auswahl die Grafik anklicken, oder >>> diesem Link folgen   Zur Auswahl die Grafik anklicken, oder >>> diesem Link folgen
         

Die teilweise durchsichtigen Disc

N1Spiele    

Die duftenden Disc

N1Daten  
Die teildurchsichtige Disc spielt mit der Optik wie die "unrunde" Disc. Allerdings kann sie in allen Abspielgeräten zum CD-Standard auch ohne Probleme betrieben werden.   Nur ein Gimmick, oder steckt mehr dahinter? Wenn die Disc nicht nur z.B. Musikinhalte hat, sondern auch der Nase die Botschaft liefert, um was es hier inhaltlich geht.
Die Disc, die das Material unsichtbar macht..   Die Disc möchte gerieben werden...
Zur Auswahl die Grafik anklicken, oder >>> diesem Link folgen   Zur Auswahl die Grafik anklicken, oder >>> diesem Link folgen
         

Die Schallplatte ist eine CD

N1Spiele    

Das System E-Book

N1Daten  
Auch wenn das kaum jemand weiß, es gibt CDs, die auf dem Schallplattenspieler abspielbar sind. Und dann natürlich die Disc, die optisch so aussehen, als wären sich Schallplatten.   Als schnelle Hilfe in allen Lebenslagen, wenn es um Wissen am Arbeitsplatz und auch unterwegs geht. Eine 8cm-Disc im Gehäuse und die Player waren auch für Musik-CDs verwendbar.
Die Vinylscheibe als CD-Disc..   Die Welt des Wissens auf kleiner Disc...
Zur Auswahl die Grafik anklicken, oder >>> diesem Link folgen   Zur Auswahl die Grafik anklicken, oder >>> diesem Link folgen
         
Achtung: Erst eine der Auswahl-Schaltflächen ist aktuell aktiviert!
 
   
 
   

Einordnung der Bildergalerien

Wir wissen natürlich auch, dass das aktuelle Angebot dieser bildlichen Darstellung der Disc-Formate noch recht rudimentär ist. Hier geht es ja auch mehr um die optische Seite der Disc und gleichzeitig um einen Einstieg in die Vielfalt der Möglichkeiten der Bild- und Tonträger und auch der Disc, die für andere Formate geschaffen wurden.
Das alles hier wird noch weiter ausgebaut und auch die Rubriken werden erweitert und die Schaltflächen grafisch noch etwas aufgehübscht. Die Strukturen dieser Bildergalerien sind so angelegt, das von den einzelnen Galerien jederzeit gewechselt werden kann zu weiteren Detailinformationen und den Basisdaten der Formate. Und auch hier der Hinweris, das alles wird in der Umsetzung noch etwas dauern, aber zum Schluss dürfte das "Gesamt-Gebäude" der Struktur dieser Website dann hoffentlich ihren Erwartungen entsprechen.
 
   
Auswahl weitere Informationen und Inhalte
A01Galerie A01KatDisc A01KatDisc A01KatDisc A01Dum A01Dum
A01Dum A01Dum A01Dum A01CDFoto A01Dum A01Dum