Wir haben das Wissen der Welt weder gepachtet, noch erfunden. Und daher gibt es viele interessante Adressen in der weltweiten Internet-Welt, die zum Thema beitragen, oder hochoffizielle Informationen beinhalten.
Nun gut, hier die ersten Informationen...
 

 
 Adressen, wo man noch reale Menschen vorfindet • Der Handel
Händler gibt es viele und sie haben ihre Berechtigung. Individuelle Beratung ist eine Kunst und die hier vorgestellten Vertreter der Zunft haben neben dem Verkauf ihrer Ware das Ziel, den Kunden optimal zu beraten und genau die passende Lösung zu finden.
     
  Als eine erste Adresse für die optimale Verbindung von Bild und Ton ist seit Jahren sicher die Firma Grobi - die Großbildspezialisten in Kaarst (Nähe Düsseldorf) zu sehen. Es gibt sicher kein Problem, wo diese Firma nicht helfen kann. Individuelle Lösungen sind deren Spezialität. Im Web zu finden unter: www.grobi.tv
  Im Süden der Republik kann man nicht nur Urlaub machen, sondern auch im HiFi-Studio Koppitsch - ASM HiFi im Bayrischen Wald die Seele baumeln lassen und auch möglicherweise kaufen. Und Ohren, Kopf und Bauch werden sich freuen. Zu finden in Cham (Oberpfalz). Und hier die Webadresse: www.asm-audio.de
  Das HiFi-Studio Linzbach ist seit vielen Jahren eine erste Adresse für hochwertige HiFi-Geräte. Linzbach ist auch Organisator und Veranstalter der jährlich stattfindenden "Westdeutschen HiFi-Tage" im Hotel Maritim in Bonn. Ach ja, das HiFi-Studio Linzbach ist natürlich auch in Bonn zuhause. Die Webadresse: www.bonnaudio.de
  Wer vor einigen Jahren in Köln studiert hat, kennt noch den Geheimtipp in Sachen HiFi von der Zülpicher Straße. Das Euphonia HiFi-Studio ist dann auf die Berrenrather Straße, danach auf den Ring umgezogen und residierte bis zum Februar 2014 in der Altstadt von Kölle. Das neue Domizil ist aktuell auf der Luxemburger Straße in Köln-Sülz! Was über alle Jahre geblieben ist, dürfte eindeutig die perfekte Beratung sein. Und nicht zu vergessen, einmal im Monat gibt es einen Abend, der der Vinylscheibe gewidmet ist! Die Webadresse: www.euphonia.de
     
 Adressen • Marktübersicht & Orientierung
     
  Diese Adresse versteht sich als Such- und Inserateplattform für die Bereiche Audio, HiFi und Musik. Bei HiFi-Sell können Inserate aufgegeben werden, es gibt gleichzeitig aber auch redaktionell aufbereitete Information. Diese Plattform richtet sich an Interessierte aus dem deutschsprachigen Raum. Die Webadresse: www.hifi-sell.com
     
 Adressen mit interessanten Inhalten • Sammlungen
     
  Sicher, Facebook ist nicht unbedingt die Adresse, die jeder sofort anklicken würde. Aber hier sind schon einige Dinge zum CD-Museum vorhanden und es werden parallel zu dieser Website hier auch weitere Inhalte kommen.
Sozusagen als Appetithappen: www.facebook.com/CDMuseum
  Sollten sie sich für Demo-Scheiben, für aktuelle und ältere Trailer im Kinosoundbereich interessieren, ist sicher diese Seite Demo-World unbedingt zu besuchen. Schwerpunkte sind die Formate Blu-ray und auch die DVD. Im Web zu finden unter: www.demo-world.de
  Diese Seite des amerikanischen Sammlers Keith Hirsch beschäftigt sich mit unterschiedlichen Pressungen von CDs und ist interessant genug, um dort einmal nach Hintergründen zu suchen und dabei die kleinen Details zu entdecken.
Keith Hirsch´s CD Resource ist hier zu finden: www.keithhirsch.com
  Das Rundfunkmuseum der Stadt Fürth befindet sich in den ehemaligen Gebäuden der Firma Grundig. Im Wesentlichen werden in dem Museum die Firmengeschichten mit Exponaten der Marken ITT, Loewe, Metz und eben Grundig gezeigt.
Wesentlicher Unterstützer ist auch der Fachverband gfu, der ja jährlich in Berlin die Messe IFA veranstaltet. www.rundfunkmuseum.fuerth.de
  Das Rundfunk- und Tonbandmuseum Köln e.V. ist ein Verein, wo sich die Sammler von historischen Radio- und Tonbandgeräten seit Jahren bemühen, auch in Köln die Geschichte in Geräten und Dokumentationen zu bewahren. Dieses Museum gehört wie das CD-Museum zu der Initiative, die ein gemeinsames öffentliches Museum in Köln anstreben und hier in dem Netzwerk "Radiomuseum ins Funkhaus" aktiv sind. Ja, an der website wird noch gebastelt, aber das wird schon. Hier die Adresse: www.die-kuehners.de
  Und wenn wir es schon erwähnen, dann darf die Website Radiomuseuminsfunkhaus nicht fehlen. Hier werden aktuell die öffentlichen Informationen zum Stand des Projektes eines gemeinsamen Museums mit mehreren Sammlungen zum Medienbereich in Köln gebündelt. Auch die Unterstützer der Initiative werden dort aufgelistet und die aktuellen Aktivitäten dokumentiert. Hier die Adresse: radiomuseuminsfunkhaus.de
  Aus den Staaten, aus Europa. Rares und Verrücktes zu fairen Preisen bekommt man bei Peter Schupp. Wer sich wirklich mit Musik beschäftigt, sucht sich oft "die Finger wund", um bestimmte Titel zu bekommen. Auch ist es manchmal absolut unmöglich, überhaupt zu erfahren, wo man gesuchte Dinge findet. Eine fast ideale Lösung bietet daher der Inhaber dieses eBay-Shops und leider gibt es hier keine eigene Website. Wir kennen ihn persönlich seit vielen Jahren und er hat uns oft schon geholfen. Er verkauft nicht nur, sondern hat auch Ahnung von den Dingen, die er macht. Für uns eine Top-Adresse: stores.ebay.de/pierredisc
     
 Adressen von Dingen, die man immer mal braucht • Das Zubehör
     
  Zubehör und das in einer Vielfalt, dass keine Wünsche offen bleiben. Für Vinyl, CD und Blu-ray, für Plattensammler, Börsenjäger oder einfach nur Menschen, die endlich mal Ordnung schaffen wollen. Bei Protected findet man auch kuriose Dinge, die kein Mensch braucht, aber trotzdem interessant sind. Die Webadresse: www.protected.de
     
 Adressen von Verbänden, Institutionen und Instituten
     
  Der Bundesverband Audiovisuelle Medien e.V. (BVV) wurde 1982 gegründet und vertritt die Interessen der maßgeblichen deutschen Video-Programmanbieter. Zu den Mitgliedsfirmen gehören die Tochterunternehmen der Hollywood-Studios, unabhängige Videoanbieter und als fördernde Mitglieder DVD-Studios und Kopierwerke. Im Web zu finden unter: www.bvv-medien.de
  Die gfu (Gesellschaft für Consumer & Home Electronics) ist Veranstalter der jährlich stattfindenden internationalen Messe IFA in Berlin. Der ursprüngliche Schwerpunkt der Unterhaltungselektronik wurde erweitert um Elektro-Hausgeräte und Kommunikationstechnik und daher erfolgte im Jahre 2014 auch eine Anpasung der offiziellen Bezeichnung. Hier die Webadresse: www.gfu.de
  Die High End Society ist ein Interessenverband von Herstellern und Lieferanten hochwertiger Musikwiedergabe. Seit Jahren ist es der Veranstalter der "High End" (zunächst in Neu-Isenburg und derzeit in München) und anderer Fachmessen und Tagungen rund um den guten Ton. Aber auch die regionalen Veranstaltungen "High End on Tour" werden mit örtlichen Händlern durchgeführt. Hier die Webanschrift: www.highendsociety.de
  Die Pure Audio Group wurde auf der Messe midem in Cannes im Januar 2013 gegründet. Das Bestreben dieses Zusammenschlusses ist eine Etablierung eines hochwertigen Tonträgers als Nachfolger der SACD und DVD-Audio auf Basis der Blu-ray mit Stereo oder Mehrkanalton und einer Auflösung von bis zu 24 Bit und Abtastraten von bis zu 192 kHz.
Zu finden unter der Webadresse. www.pureaudiogroup.com
     
 Adressen als Marktübersicht • Die Hardware
     
  Auch der Name DENON hat eine lange Tradition und ebenso ist auch der gute Ruf, ob es um Stereo oder Mehrkanaligkeit geht. Das japanische Unternehmen Denon gehört auch seit einigen Jahren zur D&M Gruppe, was die Arbeit der Entwickler auf finanziell gesicherten Boden stellt. Zwischenzeitlich ist D&M ein Teil der Gruppe Sound United aus den USA. Denon Deutschland ist im Web zu finden unter: www.denon.de
  Der japanische Hersteller Marantz gehört neben Denon und Bostson Acoustic seit Jahren zur D&M Gruppe und somit auch zu Sound United aus den USA und hat es nach wie vor nicht verlernt, hochwertige Geräte herzustellen. Zu erwähnen ist dabei der legendäre Ken Ishiwata, der wesentlichen Anteil an vielen bahnbrechenden Entwicklungen von Marantz hatte, der ja leider kurz nach seinem Ende der Tätigkeit für Marantz im Jahre 2019 verstorben ist. Im Web ist Marantz zu finden unter: www.marantz.de
  Die britische Lautsprechermanufaktur Monitor Audio ist seit Jahren immer dabei, wenn es um hochwertige Musikwiedergabe geht. Kontinuität gepaart mit stetiger Innovation führen zu dem hohen Standard und zu einem ausgeglichenem und für europäische Ohren angenehmen Klangbild. Die Fachmagazine sind der gleichen Meinung. Die Webanschrift: www.monitoraudio.de
  Der Hersteller Pioneer aus Japan hat im Bereich HiFi einen guten Ruf und DJs und Autofahrer schwören auch auf Produkte von Pioneer. Die Europa-Zentrale ist in Belgien. Im Bereich Home Electronics erfolgte viele Jahre die Feinabstimmung von HiFi-Komponenten in den Londoner AIR-Studios von Deutschland aus. Allerdings wurde mit der Übernahme der gesamten europäischen Aktivitäten des Bereiches Home Electronics im Oktober 2018 durch die österreichige aqipa-Gruppe einiges geändert und wir hoffen auch künftig auf eine positive Zukunft.
Die Webadresse: www.pioneer-audiovisual.eu/de
Für die Bereiche Car-Audio und den professionellen DJ-Bereich gibt es eigene Webadressen. Der Bereich Car-Audio wird außerdem immer noch von Pioneer aus Japan geführt.
     

 
Diese Übersicht der Links wird aktualisiert, so dass Sie hier immer wieder den einen oder anderen neuen zusätzlichen Verweis finden. Schauen Sie also einfach öfter mal vorbei - es lohnt sich!
Sollten Sie der Meinung sein, hier müsste der eine oder andere Link auch noch aufgeführt werden, dann sagen Sie uns das bitte. Eine kurze Mitteilung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und wir werden uns den Vorschlag ansehen und wenn wir der gleichen Meinung sind, tätig werden.